Donnerstag, 16. Juni 2011

Tag 6; 16.6.2011 Bud bis Trondheim

Heute Morgen bzw. schon mehr oder weniger die ganze Nacht strahlt die Sonne von einem blauen Himmel, so muss es sein. Wir satteln nach dem Frühstück die Motorräder und dann geht es weiter Richtung Norden. Wir fahren den Atlantikveien, eine Straße die sich direkt am Meer von Insel  zu Insel  in Richtung Norden schlängelt. Bei Sonnenschein und ca.20° ein Traum.  Danach geht es weiter über Kristiansund zu einem von unseren heutigen Zwischenzielen, dem Industriemuseum in Lökken. Unterwegs versuchen noch „böse“ Polizisten uns zu Lasern, gelingt aber nicht. An alle norwegischen Polizisten: „wir sind ja nicht doof!“!  Am Museum angekommen, können wir uns angesichts des tollen Wetters nicht entschließen, geschlossene Räume bzw. eine alte Mine zu betreten. Wir machen also nur ein paar obligatorische Fotos trinken einen Kaffee und fahren dann weiter, so dass wir ca. 15:00 an einen Campingplatz ein paar Kilometer nördlich von Trondheim ankommen und eine Hütte mieten. Dann nichts wie raus aus den Klamotten und ab an den Strand …

video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen